Freitag, 10. Februar 2012

Der Hl.Valentin - Schutzpatron der Liebenden


Nachdem ihr bei meiner lieben Freundin Gabi schon tolle Inspirationen erhalten habt, bekommt ihr bei mir erstmal ein wenig Info wie es zu diesem Tag gekommen ist.
Dem Brauch nach gilt der 14.Februar ja als Gedenktag des Hl.Valentin, der als römischer Priester und als Bischof von Terni gewirkt hat. Er soll die Gabe gehabt haben Kranke zu heilen und hat Verliebte gegen den Willen der Staatsmacht getraut und ihnen Blumen geschenkt. Deswegen soll er eben am 14.Februar hingerichtet worden sein.
Da dieser Tag in meinen Augen viel zu kommerziell belegt ist, freue ich mich euch eine "einfache" Karte zeigen zu dürfen. Denn was kommt mehr von Herzen als etwas Selbstgemachtes.

Kombiniert habe ich vanillefarbenes und rotkäppchenrotes Papier, das ich mit Chili und Versamark bestempelt habe.



Jetzt geht es weiter bei Nicole, die sich auch was Schönes für euch einfallen lassen hat.
Viel Spaß dabei wünscht euch

Kommentare:

  1. Hallo Christine,

    eine wnderschöne Karte und es muß nicht immer ein spezielles Stempelset für einen Anlass sein.
    Im Fundus gibt es immer was.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. die Karte ist so schön romantisch!

    LG Regina

    AntwortenLöschen